Weihnachten 2021

An all unsere Gäste, -                                              Weihnachtsbrief 2021-,
seit nunmehr beinah´ 30 Jahren, möchten wir die Tradition bewahren,
uns zu bedanken bei all unseren Gästen, aus der Nähe und der Ferne;
-und wir tun dies herzlichst und aufrichtig gerne!
Für Ihren Besuch, und bei sehr vielen, für Ihre Treue zum Landgasthof Schwanen,
tun wir dies auch für unsere Mitarbeiter und in deren Namen.
Ein sehr schwieriges und Katastrophenbehaftetes Jahr liegt für alle hinter uns; Corona,
der Betrieb geschlossen für 7 Monate! dann ein Sommer mit Flutkatastrophe im Ahrtal
und Umgebung, Feuersbrunst im Mittelmeerraum und an vielen Orten auf der Welt:
Klimakatastrophe in aller Munde, und auch das Wort „Ampel“ erhält eine ganz neue Bedeutung für uns in Deutschland,
und dies alles mit viel Unsicherheiten, bisweilen mit Ängsten behaftet. Da fällt es nicht leicht, positiv in die Zukunft zu blicken.
 Gefühlt, möchte man gerne die Uhr anhalten. Und doch: Die Welt dreht sich noch,
nur gefühlt alles viel, viel schneller als manchen lieb sein mag, - zerrinnt das Jahr, und erst recht ein Tag.
Doch was sollte ich schreiben über Katastrophen, Klimawandel, politische Krisen?
… es gibt so viele Probleme in Zeiten wie diesen.
Ist das Weihnachtsfest hierfür gemacht? Nein, so habe ich mir gedacht;
vielmehr möchte ich mich freuen; auf Weihnachten, Vergebung und Zuversicht,
mich fallen lassen in Träumen, - bei warmem Kerzenlicht.
Die Sorgen und Probleme von welchen wir viel zu oft wie besessen,
für ein paar glückliche Stunden, - einfach zu vergessen.
So wünschen wir Ihnen, liebe Gäste,
nochmals verbunden mit unserem herzlichen Dank,
auf diesem Wege für das kommende Jahr 2021 von Herzen Alles Gute,
vor allem Gesundheit, Kraft und den Blick, für das täglich kleine Glück.
Auch wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familie,
Ihrer Freunde und Bekannten, wie es unter den Umständen nur möglich ist!
Es grüßt Sie herzlich aus der Schwarzwaldmitte, vom Fohrenbühl,
Familie H.-J.  Lauble und die Team-Mitarbeiter

Weihnachten 2020...

Dezember 2020
Nun steht der Wirt einsam am Tresen,
und sinniert wie es einst gewesen.
Im Restaurant viele Gäste und ein volles Haus, so sah Weihnachten bisher aus.
Doch 2020, das ist gar nicht schön, wird es uns wohl anders ergeh ‘n:
Wegen dem Virus, dem Bösewicht, ist der Landgasthof Schwanen Dicht!
Advent, Advent und die Tische sind leer, all unsere Gäste, wir vermissen Sie sehr!
Vielleicht wird wertvoll, was einst ganz banal, Feiertage mal anders, -nicht wie normal.
Die Stille Nacht, noch stiller wird, kein Stress, in welchem man sich sonst verirrt
keine Hektik beim Geschenkekauf, Weihnachten 2020: -wir verzichten drauf`
-die Geschenke: Wir sind froh das wir gesund! Feiern Weihnacht` in kleiner Rund`
Das Fazit von diesem Gedicht: Diese „besinnliche Weihnacht“ bekommt ein ganz neues Gesicht!
So wünschen wir Euch Ihr lieben Leut` ...Alles Gute und Gesundheit, -nicht nur heut`,
denn das Leben, -es wird weitergehen, darum freuen wir uns schon heute,
mit Ihnen auf ein Wiedersehen!
Und dies Alles -Sie werden es erahnen- Wünscht Ihnen das Team
 vom „Landgasthof zum Schwanen“

E-Mail
Anruf
Karte